DRK Ambulante Dienste - weitere besondere Wohnform

Der DRK Ambulante Dienst - weitere besondere Wohnform richtet sich an Menschen mit Behinderung und/oder chronisch psychisch Kranke, die ein gewisses Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung in der Alltagsbewältigung und Lebensführung erreicht haben und alleine in ihrer eigenen Wohnung leben möchten und können.

Das können sowohl Einzelpersonen als auch Paare sein.

Der DRK-Kreisverband Geithain e.V. unterstützt seine Nutzer in den Regionen Frohburg, Borna und Geithain.

Ziel des Hilfeangebotes ist es, den Nutzern unabhängig von der Art und Schwere ihrer Behinderungen eine weitgehend eigenständige Lebensführung in der eigenen häuslichen Umgebung zu ermöglichen und die soziale Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinde zu eröffnen und zu erhalten.

Ihnen zu helfen, sich selbst zu organisieren, Selbstbewusstsein zu entwickeln und Verantwortung zu übernehmen, bilden weitere Ziele der ambulanten Hilfe.

Es stellt ein verbindlich vereinbartes Hilfeangebot dar, das sich auf ein breites
Spektrum an Leistungen im Bereich Wohnen bezieht und dem Gedanken der Inklusion folgt.

Kostenträger für die "weitere besondere Wohnform" ist der Kommunale Sozialverband (KSV) als überörtlicher Sozialhilfeträger. Bei der Beantragung sind wir gerne behilflich.

 
Suchen:

Kontakt

Ansprechpartner:

Frau Sandra Voigt

DRK-Kreisverband
Geithain e.V.
DRK Ambulante Dienste
weitere besondere Wohnform
Dresdener Straße 33 b
04643 Geithain

Fon: 03 43 41 / 303 - 21
Fax: 03 43 41 / 303 - 15

sandra.voigt@drk-geithain.de