DRK Werkstätten - Werkstatt für behinderte Menschen

Die DRK Werkstätten Geithain sind eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen. Das Aufgabengebiet liegt in der beruflichen Rehabilitation sowie in der Teilhabe am Arbeitsleben. Durch das qualifizierte Fachpersonal erfolgt die gezielte Förderung aller Teilnehmer. Verschiedene wirtschaftliche Arbeitsaufträge ermöglichen die Ausführung beruflicher Tätigkeiten und dienen zeitgleich zur praktischen Orientierung und Erprobung. Grundsätzliche  Zielstellungen der Maßnahme sind Vermittlung sowie Wiedereingliederung der Teilnehmer auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Im Werkstattbereich besitzt unsere Einrichtung eine Kapazität von 252 Teilnehmern.

In den DRK Werkstätten Geithain gibt es auch einen Förder- und Betreuungsbereich. Die Aufgabe in diesem Bereich ist die lebenspraktische Unterstützung und Förderung von schwerstmehrfachbehinderten Menschen, welche keine berufliche Tätigkeit verrichten können. Ziel dieser Maßnahme ist die Eingliederung dieser Teilnehmer im Werkstattbereich.

Im Förder- und Betreuungsbereich besitzt unsere Einrichtung eine Kapazität von 21 Teilnehmern. 

In beiden Bereichen werden die Maßnahmen von Montag bis Freitag im Zeitraum von 8 bis 15 Uhr durchgeführt.

 
Suchen:

Kontakt

Ansprechpartner:

Herr Falk Mehner
Werkstattleiter

Fon: 03 43 41 / 312 - 20
Fax: 03 43 41 / 312 - 23

mehner@drk-geithain.de


Frau Martina Frenzel
Finanzbuchhalterin

Fon: 034341 / 312 - 31
Fax: 034341 / 312 - 29

frenzel@drk-geithain.de


Frau Ulrike Liebenthal
allgem. Buchhalterin

Fon: 034341 / 312 - 28
Fax: 034341 / 312 - 29

liebenthal@drk-geithain.de


Herr Michael Klose
Technischer Mitarbeiter

Fon: 034341 / 312 - 24
Fax: 034341 / 312 - 23

klose@drk-geithain.de


Anschrift:

DRK Werkstätten Geithain
Tautenhainer Straße 13 b
04643 Geithain


[Previous Month] Dezember [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311