Sozialarbeiter (m/w)

Das Deutsche Rote Kreuz ist ein anerkannter Verband der freien Wohlfahrtspflege. Es nimmt die Interessen derjenigen wahr, die der Hilfe und Unterstützung bedürfen, um soziale Benachteiligung, Not und menschenunwürdige Situationen zu beseitigen sowie auf die Verbesserung der individuellen, familiären und sozialen Lebensbedingungen hinzuwirken.

Wir suchen für unsere DRK Werkstätten Geithain (Werkstatt für Menschen mit Behinderung) Tautenhainer Straße 13 B zum 01.06.2018 eine/n 

Sozialarbeiter (m/w)

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:   

  • Gewährleistung einer fachgerechten Betreuung und Förderung der TeilnehmerInnen in den einzelnen Maßnahmen bezüglich der Bedürfnisse, der Persönlichkeitsentwicklung und der Leistungsfähigkeit
  • Gestaltung des Berichtswesens und damit verbundenen administrativen Arbeiten (Aktenhaltung, Organisation und Durchführung des Fachausschusses, Erstellung von Entwicklungsberichten)
  • Planung, Begleitung und Durchführung individueller Qualifizierungs- und Entwicklungsansätze für Mitarbeiter (Erarbeitung und Weiterentwicklung einer Förderkonzeption, Schaffung der notwendigen Voraussetzungen für entsprechende Rahmenbedingungen, Einleitung und Koordination von arbeitsbegleitenden und therapeutischen Maßnahmen, Einzelfallgespräche)
  • Beratung, Hilfegespräche, Kommunikation (Vermittlung bei Konflikten und Problemen der Mitarbeiter, Versorgung und Betreuung im medizinischen Notfall, Hilfe bei Umgang mit Ämtern und anderen Institutionen, Beschaffung persönlicher Hilfsmittel, Hilfe bei akuten Krisensituationen, Gespräche und Informationsaustausch mit Betreuern, Heimen und der Eltern- und Betreuervertretung, Erstellen der Werkstattzeitung) 
  • Planung und Durchführung der jährlichen Ferienfreizeit
  • Konzeptionelle Entwicklung der Einrichtung und verantwortliche Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit (Organisation und Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter, Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit und Selbstdarstellung der Einrichtung, Anbahnung und Erhalt der Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen 

Anforderungen: 

  • Abschluss Studium soziale Arbeit
  • Führerschein Klasse B
  • Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Initiative und Selbständigkeit
  • Kenntnisse zur Organisation, Planung, Kontrolle
  • Fachliche Eignung zur Berichterstellung und Gesprächsführung
  • Fähigkeit zur Planung und Umsetzung von Projekten
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung 

Wir bieten: 

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste
  • eine attraktive Altersvorsorge
  • Zahlung eines Kinderbetreuungszuschusses

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

DRK-Kreisverband Geithain e. V.
Personalwesen
Dresdener Str. 33b
04643 Geithain

oder per Email an:

Hinweis: Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerber/innen nach Ablauf eines halben Jahres vernichtet.

 

 

 
Suchen:

Kontakt

Ansprechpartner:

Frau Ilona Irmert

DRK Kreisverband
Geithain e. V.
Dresdener Str. 33b
04643 Geithain

Fon: 03 43 41 / 303 - 14
Fax: 03 43 41 / 303 - 15

irmert@drk-geithain.de

[Previous Month] April [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456